Diamanten

DIAMANTEN ALS WERTSPEICHER:

bekannt als härteste Währung der Welt, sind Diamanten ein nachhaltiger, bankenunabhängiger Wertspeicher in kompaktester Form. Sie sind in vielen Sachwertportfolios der fehlende Baustein und ein nachhaltiges Tandem zu bspw. Immobilien, Aktien und Gold.

5 Gründe, warum unsere Kunden in den Ewigkeitswert Diamant als Vermögenssicherung investieren:

  • positive historische Wertentwicklung
  • physischer Wertspeicher mit Inflationsschutz
  • höchste Wertkonzentration (Mobilität)
  • weltweite Handel- und Konvertierbarkeit
  • exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis  

Insider sind sich sicher: Edle Hochkaräter sind schon seit Jahren ein gut gehüteter Geheimtipp, wenn es um Wertspeicherung auf kleinstem Raum, hohe Mobilität und Beständigkeit geht.

KULTURGUT DIAMANT
Diamanten sind sprichwörtlich uralt – um genauer zu sein bis zu 3,2 Milliarden Jahre. Seit jeher faszinieren sie die Menschheit, sind oder waren Gegenstand grosser Liebesgeschichten, Kunst und Literatur, aber auch kriegerischer Auseinandersetzungen.
Kurzum, Diamanten sind Teil unserer Kultur, also ein wahres Kulturgut im Sinne derDefinition im Duden:
“Etwas, das als kultureller Wert Bestand hat und bewahrt wird.“

REALE WERTE

In Zeiten der Veränderung ist es für viele wichtig, bestehendes Vermögen sozusagen sicher durch unstete Zeiten zu bringen und so kommt der werthaltigen und strategisch robusten Ausrichtung des Vermögens grosse Bedeutung zu. Der Diamant ist das härteste, aber auch das reinste bekannte natürliche Mineral. Welcher Sachwert könnte geeigneter sein, um Vermögen zu diversifizieren und zu bewahren. Ein Blick in die Geschichte zeigt, dassDiamanten feinster Güte sich stets als sehr werthaltig erwiesen und auch in Krisen bzw.Epochen des Wandels brilliert haben.

Wir möchten Sie darauf aufmerksam machen, dass in Zeiten grosser VeränderungenEigenschaften wie Verfügbarkeit, also physischer Besitz und Eigentum sowie Mobilität undinternationale Konvertierbarkeit extrem wertvolle Zusatzeigenschaften sein können, die man in seinem Portfolio ebenfalls berücksichtigen sollte und die das ein oder andere Defizit
bereits vorhandener Portfoliobausteine absichern oder auffangen können.

Es sei vorab schon klar gesagt: Es gilt wie so oft, wenn es um Sachwerte geht: Investieren sie nur in die besten Qualitäten mit eindeutigen Eigenschaften und zweifelsfreier Herkunft.

Um mehr zu dieser edlen Investitionsmöglichkeit zu erfahren vereinbaren Sie bitte einen persönlichen Gesprächstermin telefonisch oder per mail.